Patch für xt:Commerce 4.1.10

Neuer Patch für xt:Commerce 4.1.10 verfügbar. Mit diesem werden Probleme gefixt.

CORE-727 Ein Fehler wurde beseitigt der zu einem Problem im Backend beim Bearbeiten einer Bestellung führt.

CORE-737 Ein Problem beim bilden der URL im SSL-Proxy-Modus wenn ein $_GET Parameter vorhanden war wurde beseitigt.

CORE-739 Ein Fehler wurde behoben der zu einer SQL-Fehler-Mail führt wenn eine Session generiert wird.

CORE-750 Ein „hardcodiertes“ „xt_grid“ im der Funktion zum hinzufügen von Bestellungen über das FE beseitigt. Die Funktion nutzt nun wie vorgesehen das aktivierte Template.

THRDLS-267 Befindet sich der Shop in einem oder mehreren Unterordnern, wird der Link auf die Login-Seite (Zum anlegen neuer Bestellungen aus dem BE) nun korrekt generiert

CORE-759 Das bearbeiten einer Bestellung verändert nun den Bestellstatus nicht mehr.

THRDLS-272 Ein Problem beim Laden der Meta-Beschreibung wurde behoben.

CORE-770 Die Links auf die konfigurierten URLs der Plugin-Meta-Daten-Funktion werden nun korrekt generiert

CORE-781 Ein Fallback in die Funktion zum Bilden der Reihenfolge der Updatefunktion wurde hinzugefügt

CORE-776 Hook in class.plugin.php hinzugefügt

Link: Patch herunterladen

Neue Version 1.1.5 Master Slave Plugin

Neue Version des Master Slave Plugins „xt_master_slave“ verfügbar. Exotische Konfigurationen werden nun besser unterstützt sowie wurden folgende Probleme gefixt.

CORE-749 Ein Problem mit Dateidownloads („Free Download“) wurde behoben

CORE-748 Eine neue Option wurde hinzugefügt, welche das Filtern der Slave-Atikle Liste aktiviert (nachdem eine von mehreren Optionen angeklickt wurde).

CORE-754 Die Weiterleitung bzw. das Menü funktioniert nun korrekt wenn die Option „Weiterleiten auf Slave-Produkte“ auf „false“ bzw. „Ajax“ eingestellt ist.

BNDL-29 in der Attributliste im Backend wird nun (wieder) auch der Name des Produkt eingeblendet.

Link: Master Slave Plugin herunterladen